Termin

Gong Spirit

mit Udo

Samstag, den 21. November 2020

Samstag, den 12. Dezember 2020

jeweils von 19.00 - ca. 21.15 Uhr

Erlebe den Geist des Gongs hautnah. Spüre wie die erzeugten Vibrationen aus dem Boden in Deinen Körper gelangen und wie die Schwingungen aus dem Raum Deine Haut gefühlvoll berühren. Bekomme das Gefühl, tief in den Gong einzutauchen. Lasse Dich auf diese Reise ein und Du wirst ganz neue Erfahrungen in Deinem Leben machen.

Eine intensive Übungsreihe aus dem Kundalini Yoga wird dich auf die tiefe Meditation vorbereiten. Danach liegst Du entspannt auf Deiner Yogamatte und kannst den Gong genießen. Während der Gong-Meditation können sich Blockaden und Spannungen lösen - deshalb solltest Du Dich in jedem Fall physisch sowie psychisch gut fühlen. Wenn Du Dir nicht sicher bist, kläre es vorher mit Deinem Arzt oder Heilpraktiker ab oder spreche mich an.

In der Regel arbeitet der Gong für Dich und nicht gegen Dich.

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse oder körperlichen Voraussetzungen notwendig. Somit ist die Teilnahme gleichermaßen für Einsteiger, sowie für Erfahrene geeignet.

Bring bequeme Sportkleidung und etwas zu Trinken ( stilles Wasser ) mit, sowie Yogamatte, Wolldecke und ein Kissen. Verzichte auf schwere Mahlzeiten ab ca. 2 Stunden vor Beginn der Gong-Meditation, ebenso wie auf Alkohol und andere berauschende Mittel.

Energieausgleich:

28€

Anmeldung und Kontakt:

Udo Mansfeld

info@gongtime.de

www.gongtime.de

Falls Du unter Epilepsie oder einer schweren Depression leidest, Dich ein Herzschrittmacher unterstützt - oder Du ein Hörgerät/Ohrimplantat trägst - solltest Du aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Gongmeditation teilnehmen. Das heißt nicht, dass Du grundsätzlich kein Yoga oder Meditationen machen darfst- es bedeutet nur, dass Dir diese Art von Meditation nicht gut tun würde.